StartseiteVeranstaltungskalenderHighlights

Forstlicher Geländeritt 2012:


Der diesjährige Forstliche Geländeritt des Reit- u. Fahrverein Gersfeld e. V. fand am Samstag, 01. September 2012 mit 47 gemeldeten Startern aus Unterfranken und Hessen statt.

Bei gutem Wetter trafen sich die Reiter um 8:00 Uhr am Reitstall Heller in der Ursinusstraße in Gersfeld. Nun wurde von Tierarzt Stefan Dolze aus Oberelsbach ein Gesundheitsscheck an jedem Pferd gemacht.

Alle Starter ritten in Gruppen. Start war ab 8:30 Uhr. Nun galt es die 18 km lange Geländestrecke mit dem Pferd gut zu durchreiten. Der Weg musste anhand einer Karte gefunden werden und es waren auf der Strecke noch 10 Stationspunkte aufgebaut. Hier mussten verschiedene Aufgaben gemeistert werden.

Als Beispiele sind zu nennen: 6 verschiedene Getreidesorten erkennen, schießen auf Zielscheiben, Wildtierspuren benennen, verschiedene Baumarten anhand von Früchten und Stämmen erkennen oder Sprung mit dem Pferd über ein Hindernis.

Für die Gesamtstrecke mit den Aufgaben war eine Zeit von 260 Minuten vorgegeben.

Sieger wurde Bernhard Peschke aus Lebenhan. Den zweiten Platz belegte Bianca Mehler vom austragenden Verein. Der dritte Platz ging an Verena Niebling aus Gersfeld.

Erfreulicherweise gab es in diesem Jahr wieder für alle Teilnehmer Preise zu gewinnen (u. a. Satteldecken, Trensen oder Putzbürsten für die Pferde). Außerdem konnte sich jeder Teilnehmer über eine Urkunde und eine Stallplakette freuen.

Nach der Veranstaltung war das bunte Feld der Teilnehmer, Helfer und Veranstalter mit dem Tag sehr zufrieden. Mit einem Grillfest und Kaffee und Kuchen ließ man den Nachmittag ausklingen.

Der Reit- und Fahrverein Gersfeld e. V. bedankt sich herzlich bei allen Teilnehmern und Helfern sowie bei der Tierarztpraxis Dolze für die freundliche Unterstützung. Der Reit und Fahrverein Gersfeld e. V. freut sich schon auf den nächsten Forstlichen Geländeritt am 07.09.2013!